Atmen auf der Erde

lina, 10 Jahre: Wieso können wir auf der Erde atmen?

Antwort schreiben
Antworten: 15
Inna Renbär:
DIe Pflanzen auf der Erde produzieren in einem Kreislauf Sauerstoff
28.11.2020, 19:03 Uhr
hasi:
Weil wir eine Art Schutzschild um unseren Planeten haben und weil die Bäume unsere Luft wie ein Filter filtern.
28.05.2020, 13:40 Uhr
Der Schlaubi:
Bäume verarbeiten CO2 zu Zucker, dabei entsteht auch Sauerstoff, den brauchen die Bäume nicht und geben ihn an die Luft ab.
03.11.2019, 11:28 Uhr
Astro Freund:
Das nennt man Photosynthese.
06.08.2018, 16:09 Uhr
luna:
Wir können auf der Erde atmen, weil die grünen Teile einer Pflanze aus dem CO2, das wir ausatmen, Sauerstoff produzieren, das wir zum Atmen brauchen.
22.07.2018, 07:33 Uhr
matilda:
Weil wir Sauerstoff auf der Erde haben.
17.05.2018, 15:25 Uhr
lana:
Zum Glück gibt es Bäume, denn ohne Bäume wäre keine Luft.
04.04.2018, 18:59 Uhr
elsa:
Weil es auf der Erde Sauerstoff gibt.
21.06.2017, 14:47 Uhr
schlaufix:
Weil Bäume Sauerstoff herstellen. Und wir atmen Sauerstoff ein.
21.11.2016, 16:01 Uhr
Petra (Redaktion):
Ja, die grünen Blätter der Pflanzen stellen mit Hilfe von Sonnenlicht Sauerstoff her. Den brauchen Tiere und Menschen zum Überleben und atmen ihn ein. Die Schwerkraft der Erde zieht die Luft mit dem Sauerstoff an, hält sie fest und die Lufthülle um die Erde herum sorgt dafür, dass die Luft auch nicht ins Weltall entweicht.
11.11.2016, 22:13 Uhr
Preci1255:
Und warum brauchen wir Sauerstoff?
11.11.2016, 14:29 Uhr
Animefanboy:
Nicht nur die Bäume, sondern die Blätter machen die Luft.
09.11.2016, 09:26 Uhr
Petra (Redaktion):
Was meint wohl jemand, der sagt "Die Luft oben auf dem Berg ist dünner"?
07.11.2016, 13:56 Uhr
Schannon:
Weil es Luft gibt.
07.11.2016, 12:14 Uhr
Ben07:
Weil es Bäume gibt und ohne Bäume gäb es keinen Sauerstoff.
04.11.2016, 07:44 Uhr
Die Schwerkraft der Erde zieht die Luft an, damit sie nicht ins Weltall entweicht.

Frage