Fahrradreifen

Keeper, 10 Jahre:
Warum sind Fahrradreifen schwarz?

Antworten: 3
TIM (Redaktion):
Der Ruß hat den Gummi schwarz gefärbt. Daher die Farbe. Ahhhh! Danke für die Antwort, jetzt weiß ich mehr!
07.08.2018, 11:19 Uhr
skybefore5:
Fahrradreifen können auch blau usw. sein, sind aber meistens schwarz, weil sie aus Gummi bestehen.
19.01.2015, 08:55 Uhr
Andrea (Red):
Heutzutage ist es dem Fahrradreifen egal, ob er schwarz, blau oder rot ist. Aber da viele Menschen lieber einen schwarzen Reifen möchten, sind sie oft schwarz. Dazu wird als Farbstoff Ruß in die weiche Gummimasse gemischt. Früher hatte man gar keine Wahl. Da war jeder Reifen schwarz, denn das Ruß musste unbedingt rein. Der Grund war nicht seine schwarze Farbe. Kannst du dir vorstellen, was das Ruß mit dem Gummi gemacht hat?
03.08.2014, 11:51 Uhr
Willst du auch antworten? Dann klicke auf den grünen Knopf unten.

Frage