Hunde hecheln

kika, 10 Jahre alt, möchte wissen: Warum hecheln Hunde?

Antworten: 13
Füchsin:
Ich habe auch einen Hund. Sie hecheln, weil sie nicht so wie wir Menschen schwitzen können. Das kann manchmal nerven.
17.11.2017, 21:30 Uhr
sahra:
Sie brauchen Luft.
15.06.2016, 16:26 Uhr
leksika:
Hunde hecheln, wenn ihnen heiß ist. Sie können nämlich nicht schwitzen.
02.06.2016, 16:56 Uhr
clever kid:
Vielleicht können sie so Gerüche wahrnehmen.
21.01.2016, 13:04 Uhr
Star:
Weil sie nicht schwitzen können.
19.12.2015, 16:39 Uhr
Coca Lola:
Dadurch schwitzen sie.
30.11.2015, 19:15 Uhr
Elfie (Red.):
Wer hat denn einen Hund zu Hause und wer hat den schon mal nach dem Rennen und Spielen gestreichelt? Hat der wirklich nicht geschwitzt? War er kein bisschen feucht unter dem Fell?
04.11.2015, 10:37 Uhr
heldia:
So wie wir Menschen über die Haut schwitzen, schwitzen Hunde über die Zunge.
14.10.2015, 18:02 Uhr
DisneyXDfan:
Hunde hecheln, weil sie nicht schwitzen können.
06.10.2015, 12:11 Uhr
mia:
Sie hecheln, um nicht zu schwitzen.
03.10.2015, 15:44 Uhr
Delphin:
Wenn Hunde außer Atem kommen, schnaufen sie lauter als wir Menschen.
19.09.2015, 13:35 Uhr
Elfie (Red.):
Super! Die Hunde hecheln, damit ihnen nicht zu warm wird. Aber was macht der Hund noch, um sich abzukühlen?
09.09.2015, 16:34 Uhr
lisa 2003:
Hunde hecheln, weil Hunde nicht schwitzen wie wir Menschen und damit ihnen nicht zu heiß wird, hecheln sie.
05.09.2015, 09:23 Uhr
Willst du auch antworten? Dann klicke auf den grünen Knopf unten.

Frage