Laufen

jani, 6 Jahre:
Warum können wir laufen?

Antworten: 11
TIM (Redaktion):
Ich selber laufe super gerne! Ich denke, dass das laufen einen energiesparende Art der Fortbewegung ist. Der Mensch ist zwar nicht der schnellste, aber wir können sehr lange laufen. Das ist für die Jagd von Vorteil. Gleichzeitig ist unser Körperbau dafür ausgelegt auf zwei Beinen zu laufen. Wenn wir unter Affen aufwachsen würden, dann hätten wir sicherlich einige ganz gute Klettertricks drauf, aber halt nur solche, die unserem Körperbau auch gerecht werden würden. So gut klettern wie ein Affe, das könnten wir leider niemals.
07.08.2018, 12:09 Uhr
leni:
Ich spiele Handball. Nach dem Handball schwitze ich immer.
15.07.2015, 19:47 Uhr
tzr:
Ich kann gerade nicht laufen. Habe mir das Bein gebrochen.
03.07.2015, 20:19 Uhr
Uwe (Redaktion):
Wenn unser Eltern uns das Laufen beibringen müssten, was wäre dann, wenn man unter Affen aufwachsen würde? Könnten wir dann super klettern?
29.06.2015, 10:31 Uhr
?:
Weil unsere Eltern es uns beigebracht haben.
27.06.2015, 15:10 Uhr
Servus:
Weil wir Menschen sind.
16.06.2015, 14:14 Uhr
Uwe (Redaktion):
Ich habe den Eindruck, eigentlich sind das zwei verschiedene Fragen. Erstens: Wie funktioniert das mit dem Laufen? Und zweitens: Wozu ist es gut, dass wir laufen können? Vor allem, dass wir auf zwei Beinen laufen können?
16.06.2015, 12:34 Uhr
der:
Weil die Muskeln unseren Beinen Kraft geben und dadurch die Füße sich bewegen.
16.06.2015, 10:21 Uhr
Uwe (Redaktion):
Hallo Tuddel, du schreibst "es gibt auch andere Gründe". Das klingt ja spannend. Welche Gründe gibt es denn noch?
15.06.2015, 15:22 Uhr
gummibärchen:
Weil wir früher jagen mussten.
14.06.2015, 14:23 Uhr
Tuddel:
Unter anderem weil wir früher jagen mussten. Aber es gibt auch andere Gründe.
03.06.2015, 17:02 Uhr
Willst du auch antworten? Dann klicke auf den grünen Knopf unten.

Frage