Quallen

Fleckie, 9 Jahre:
Wie vermehren sich Quallen?

Antworten: 5
Uwe (Redaktion):
Bei den meisten Quallen platzen die Eier aus ihrem Inneren heraus und schweben zunächst frei durchs Wasser. Aus diesen Eiern schlüpfen winzige Larven, die sich am Boden festsetzen. Dann nennt man sie Polypen. Diese Polypen wachsen, und bilden mit der Zeit an der Aussenseite kleine Miniquallen, die sich irgendwann vom Polyp lösen und als neue Qualle durchs Meer schweben. Ganz schön kompliziert, oder?
27.11.2014, 14:08 Uhr
Uwe (Redaktion):
Ja, Quallen gehören zum sogenannten Plankton. Damit hast du recht, marlene. Zu Plankton zählt man die Lebewesen im Wasser, die sich eher treiben lassen, statt gezielt vorwärts zu schwimmen. Aber das mit dem Plankton sagt noch nichts darüber aus, wie sie sich vermehren. Na, weißt du auch was darüber?
17.11.2014, 17:29 Uhr
marlene:
Plankton
16.11.2014, 19:45 Uhr
Uwe (Redaktion):
Nicht schlecht, Simia. Es gibt tatsächlich Quallen, die Körperteile abstoßen, aus denen sich dann neue Quallen entwickeln. Viele Quallen machen es aber anders. Wer weiß was?
12.11.2014, 10:03 Uhr
Simia:
Vielleicht werden die kleinen Quallen aus den Tentakeln herausgeschossen.
10.11.2014, 12:29 Uhr
Willst du auch antworten? Dann klicke auf den grünen Knopf unten.

Frage