Schneckentempo

delfin, 12 Jahre, möchte wissen: Warum sind Schnecken so langsam?

Antworten: 11
TIM (Redaktion):
Ihr dürft nicht vergessen, dass die Schnecken immer auch ihr ganzes Haus mit auf dem Körper transportieren. Wie schnell wärest du, wenn du dein Haus auf deinem Rücken tragen müsstest? Danke für eure schönen Antworten!
05.09.2018, 11:47 Uhr
Prinzesin 1:
Weil Schnecken keine Füße haben und weil sie schlengeln.
30.07.2016, 20:18 Uhr
Uwe:
Ja, Svenni, deine Antwort trifft es ziemlich gut. Genau genommen ist nicht die Haut langsam, sondern die Muskeln unter der Haut.
20.06.2016, 09:12 Uhr
Svenni:
Weil sie auf Schleim kriechen und sich die Haut nur so langsam bewegt.
17.06.2016, 17:21 Uhr
Ruth:
Elefanten sind sehr dicke Tiere und Kröten sind schleimig und brauchen Wasser - beide Tiere sind aber viel schneller als Schnecken. Das kann also nicht der Grund sein, dass Schnecken so langsam sind.
30.03.2016, 16:11 Uhr
J&L :
Weil sie mehr Feuchtigkeit brauchen.
30.03.2016, 10:59 Uhr
Bår:
Weil der Schleim die Schnecke verlangsamt.
25.03.2016, 18:46 Uhr
Etlam:
Weil sie zu dick sind.
09.03.2016, 07:26 Uhr
Ruth:
Wenn man eine Schnecke über eine Glasscheibe kriechen lässt, kann man sehen wie sie vorwärts kommt.
08.03.2016, 11:04 Uhr
Uwe:
Wie kommen sie denn überhaupt voran ohne Beine?
15.02.2016, 14:32 Uhr
Chichi:
Sie sind so langsam weil sie keine Beine haben.
14.02.2016, 13:24 Uhr
Willst du auch antworten? Dann klicke auf den grünen Knopf unten.

Frage