Schnupfen

rephuhn, 6 Jahre:
Warum bekommt man Schnupfen?

Antwort schreiben
Antworten: 27
Tierfreundin:
Weil sich Bakterien auf die Nasenschleimhaut setzen und wenn man niest, dann wird man die Bakterien los.
08.02.2021, 10:56 Uhr
Lara:
Das hat was mit den Schleimhäuten zu tun, aber so genau weiß ich das nicht. Hier ein Tipp wie du es heraus findest: www.wissen-macht-ah.de
09.06.2020, 17:48 Uhr
J.E.:
Es kommen Krankheitserreger (Bakterien) in deinen Körper wenn du z.B. mit einem Kranken Kontakt hattest oder viel in Öffentlichen orten angefasst hasst und dir danach nicht richtig die Hände wäschst.
16.04.2020, 11:44 Uhr
Einhorn:
Wenn du draußen gespielt hast und es zu kalt war, dann hast du am nächsten Tag meist Schnupfen. Am nächsten Tag läuft deine Nase.
18.03.2020, 15:00 Uhr
julie:
Wenn man krank ist.
04.04.2019, 13:27 Uhr
modric:
Weil Rotze raus muss.
27.03.2019, 12:30 Uhr
lel:
Google es doch.
27.03.2019, 12:24 Uhr
fußballstar:
Wegen den Keimen.
20.03.2019, 13:19 Uhr
Jano:
Weil es kalt ist und weil man vielleicht eine Allergie gegen Pollen hat.
18.02.2019, 14:59 Uhr
Fantasie:
Man bekommt Schnupfen, wenn man im Winter keine Mütze trägt und keinen Schal.
15.02.2019, 11:44 Uhr
Maschmollow:
Ich denke weil man erkältet ist oder es wird.
09.02.2019, 11:16 Uhr
sualsdre:
Weil der Schnupfen böse ist...schnifff...
09.02.2019, 10:27 Uhr
Jgcvvc:
Hallo Rebhuhn! Ich glaube, dass man Schnupfen bekommt wenn man zu lange draußen war. Gute Besserung!
05.02.2019, 16:35 Uhr
iCH BIN Cool:
Weil der Schleim vom Runterschlucken zur Nase geht.
31.01.2019, 08:55 Uhr
Tiger-Lilli:
Tim du brauchst Ruhe!
30.01.2019, 15:18 Uhr
lila:
Weil wenn man niest, kommt Schleim aus der Nase.
28.01.2019, 13:09 Uhr
Frieda:
Krankheitserreger von anderen Menschen gelangen in unsere Atmungsorgane. Sie befallen unsere Schleimhäute. Sie lösen Entzündungen mit vermehrter Schleimproduktion usw. aus.
27.01.2019, 18:12 Uhr
Astro Freund:
LG, Astro Freund. P.S: Sei mir nicht böse, es ist nun mal so. P.P.S: Trotzdem gute Antwort, viele Bakterien sind nämlich gefährliche Krankheitserreger. @ALLE: Kennt ihr noch andere Krankheitserreger?
27.01.2019, 17:19 Uhr
Astro Freund:
@ °,°,S R: Wie ich bereits gesagt habe, wird der Schnupfen durch Viren, also Gebilden aus einer RNA/DNA und einer Proteinhülle ausgelöst. Bakterien sind ganz anders. Schau bei der Frage Was sind Bakterien nach.
27.01.2019, 17:14 Uhr
°,°,S R:
Wegen den Bakterien.
22.01.2019, 19:45 Uhr
Astro Freund:
Am besten, Hühnersuppe löffeln. Das ist ein altes Hausmittel.
20.01.2019, 17:42 Uhr
Tim (Redaktion) :
@Lucki: Da liegst du schon ziemlich richtig. Der normale Schnupfen, der medizinisch „Rhinitis“ genannt wird, ist die Reaktion unserer Nasenschleimhaut auf verschieden Reize und äußere Einflüsse. Meistens handelt es sich dabei um Viren, die in unseren Nasenschleimhäuten eine Entzündung verursachen. Diese schwellen dann an und produzieren Schleim, der aus unsere Nase abfließt. Das nennt man dann Schnupfen. Habt ihr eine Idee, wie man den lästigen Schnupfen wieder los wird?
17.01.2019, 12:09 Uhr
luli:
Weil Krankheitserreger in den Körper kommen; und dann: „hatschi“.
17.01.2019, 11:43 Uhr
alexia:
Weil der Wind zu nah an den Körper kommt.
17.01.2019, 06:49 Uhr
Albert:
Wieso gibt es deshalb eine Frage? Schnupfen gibt es im Winter und punkt.
09.01.2019, 18:22 Uhr
Lucki:
Krankheitserreger gelangen in unseren Körper. Um sie loszuwerden, schickt der Körper die Erreger über die Nase wieder raus. Dann hat man Schnupfen.
09.01.2019, 17:08 Uhr
aylin:
Weil man krank wird.
09.01.2019, 10:49 Uhr
Wichtiger ist: Wie werd ich ihn wieder los!?! Haatchiii...

Frage