Wetter

Alien Glibber, 9 Jahre:
Wie entsteht das Wetter?

Antworten: 2
Redaktion:
Die Sonne ist der Motor des Wetters. Sie erwärmt die Luft. Warme Luft steigt auf. Wo die Luft nach oben verschwindet strömen von der Seite andere Luftteilchen nach. So entsteht Wind. Die Sonne treibt auch die Verdunstung von Wasser an. Das verdunstete Wasser kann sich in der Luft auflösen. Die Luft kann aber nur eine bestimmte Menge aufnehmen. Verdunstet zu viel Wasser, entstehen Wolken und Regen.
24.05.2013, 11:49 Uhr
Catrume:
Regen entsteht so: das Wasser verdunstet und wird zu einer Wolke, und irgendwann regnet es wieder runter.
01.04.2013, 14:45 Uhr
Die Sonne ist der Motor des Wetters.

Frage